Den Teich auf den Winter richtig vorbereiten. Teil 5 Laub auf dem Wasser

1. Ratgeber Wintervorbereitung am Teich

1. 5. Wie entferne ich Laub von der Oberfläche des Teiches

Gerade über das Wochende konnte man deutlich den Herbst spüren. Am Teich sieht man es am ehesten an Laub auf der Oberfläche. Entfernt man dieses nicht sinkt es auf den Boden ab und fängt dort an zu verfaulen. Aus diesem Grund ist es wichtig den Teich möglichst laubfrei zu halten. Wir zeigen Ihnen heute hierzu 2 einfache Möglichkeiten:

1. Laub auf der Oberfläche vorbeugen

Damit erst kein Laub auf der Oberfläche landet gibt es spezielle Laubschutznetze für Teiche. Diese werden mit Erdspießen um den Teich herum befestigt und überspannen die gesamte Teichoberfläche. Herabfallendes Laub wird damit abgefangen und kann somit nicht mehr den Teich verschmutzen.

Laubschutznetze Aquanet von Oase

Laubschutznetze für Teiche umspannen den kompletten Teich und sorgen dafür, dass herabfallendes Laub nicht in den Teich gelangt.

Diese Netze haben den weiteren Vorteil, dass auch Reiher und andere Räuber abgewehrt werden.

2. Laub von der Oberfläche absaugen

Die elegantere Lösung wenn aus ästhetischen Gründen ein Laubschutznetz nicht in Frage kommt, bieten Skimmer welche die Oberfläche absaugen. Die einfachste Lösung sind dabei die beliebten Schwimmskimmer mit integrierter Pumpe. Diese Skimmer setzten Sie einfach ins Wasser und stecken diesen in die Steckdose ein. Der Skimmer saugt dann die Oberfläche des Teiches ab und größere Teile wie Laub landen im Skimmerkorb. Der Skimmer kann dabei über das ganze Jahr genutzt werden und auch im Winter zur Eisfreihaltung dienen. Sie sollten dabei nur darauf achten, dass der Skimmer nicht einfriert, da er sonst kaputt gehen kann. Im Sommer sorgt der Skimmer dafür, dass z.B. der Ölfilm der durch Fütterung entsteht, abgesaugt wird. Unserer Meinung ein Hilfsmittel, dass in keinem Teich fehlen sollte. Wir empfehlen Ihnen hier den Oase SwimSkim 25 bis 25 m² Teichoberfläche oder den Oase SwimSkim CWS bis 50 m² Teichoberfläche. Beide Skimmer haben sich bezüglich Qualität, Haltbarkeit und Funktion über die Jahre bestens bewährt.

Schimmskimmer SwimSkim CWS von Oase

Schwimmskimmer wie der Schwimmskimmer CWS von Oase befreien die Oberfläche vor Laub und weiteren Partikeln auf der Wasseroberfläche

3. Laub, Pflanzenreste und Schlamm auf dem Teichboden entfernen

In vielen Fällen bildet sich bei vielen Teichen auch Schlamm oder es liegen bereits Blätter oder Pflanzenreste auf dem Teichboden. Diese Reste sollten ebenfalls vor dem Winter komplett aus dem Teich entfernt werden. Den Teich komplett abzulassen und zu reinigen empfehlen wir in keinem Fall, da Sie sonst die Teichbewohner stressen und auch die Biologie des Teiches vor dem Winter zerstören. Diese hat dann keine Möglichkeit mehr sich neu zu generieren. Sie sollten daher zu sanfteren Mitteln greifen und den Teich mit einem Teichsauger oder Schlammsauger von diesen Resten befreien. Der Teichsauger wird dabei angewendet wir ein „Staubsauger“ mit dem Unterschied dass dieser Wasser ansaugt und das Wasser in die Blumen oder den Filter geleitet wird. Der Teichsauger selbst filtert das Wasser dabei nicht, kann dafür aber größere Mengen an Schlamm, Blättern und Pflanzenresten problemlos und ohne dass Sie nass werden entfernen. Die gängisten Modelle sind hier der Oase Pondovac Classic und der Oase Pondovac 4

Oase Pondovac 4 Teichsauger

Teichsauger entfernen Laub, Schlamm und Pflanzenreste aus dem Teich

Sollten Sie dennoch mal in den teich müssen, dann haben wir hierfür auch spezielle Teichhosen, die das Arbeiten im Teich ermöglichen, ohne dass man nass wird.

Teichhose für TEiche

Mit einer Teichhose können Sie optimal Ihren Teich von innen säubern

Wir hoffen Ihnen hiermit einen groben Überblick über die wichtigsten Punkte zu der Teichfilte und UVC Technik gegeben zu haben. Für Fragen steht Ihnen das Team von www.kois.de natürlich gerne zur Verfügung.

In unserem kommenden Beitrag Nummer 6 beschäftigen wir uns mit der Thematik Heizung und Isolation des Teiches im Winter.

 

 


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>